Generalversammlung der City Management Mödling GmbH

Mag. Gerald Gerstacker, Obmann
Mag. Gerald Gerstacker, Obmann
Am 25. Mai 2009 hat die Generalversammlung der City Management Mödling GmbH stattgefunden, in der die Feststellung und die Ergebnisverwertung des Jahresabschlusses 2008 behandelt wurden. Die Gesellschaft weist eine Bilanzsumme von € 193.574,76 aus. Das Unternehmen hat im Jahr 2008 aus der Lichtmasten- und Hüttenvermietung, sowie der Überlassung von Standplätzen rund € 87.000,00 erlöst; im Übrigen lebt sie im Wesentlichen von Zuschüssen der Gemeinde, die sich im Jahr 2008 mit rund € 180.000,00 zu Buche geschlagen haben.

Der Aufwand für die Aktivitäten des Unternehmens und das Personal betrug ca. € 177.000,00, davon rund € 88.000,00 für Personalaufwendungen. Es ist hierbei positiv festzustellen, dass es 2008 nicht mehr eine so starke finanzielle Konzentration auf die Geschäftsführung gegeben hat, sondern auf ein kleines Arbeitsteam, sodass sich die operative Tätigkeit des Unternehmens erheblich verstärkt, andererseits die Auslagerung von Projekten vermindert hat. Im Ergebnis konnte unter Einbeziehung eines Gewinnvortrages ein Bilanzgewinn von € 24.658,40 erwirtschaftet werden, der auf laufende Rechnung des Jahres 2009 beschlussgemäß vorgetragen wird. Insgesamt zeigt sich ein nicht gerade spektakuläres, aber geordnetes Bild, das die KPMG Niederösterreich GmbH in ein überschaubares Ziffernwerk gestellt hat.